27. Januar 2022

Klangliege

Entspannung im Klangbad

Erinnerungen an Wasserrauschen und Wind werden geweckt, wenn man sich eine Klangmassage gönnt. Legen Sie sich entspannt auf die Liege. Schließen Sie die Augen und lauschen Sie den besonderen Tönen, die sich um Sie herum ausbreiten.

Perlender Klang von 64 Saiten

Der perlende Klang entsteht beim Streichen über die 64 Saiten, die unterhalb der Klangliege gespannt sind. Der mächtige obertonreiche Klang versetzt den Korpus in Schwingung und der Resonanzboden vibriert. Diese Vibration überträgt sich ganz sanft und fein auf den Körper des Liegenden. Dadurch können sich Verkrampfungen lösen und als weitere Folge Schmerzen gelindert werden.

Klangraum

Diese besondere Form der Lösung wirkt sehr intensiv und benötigt darum relativ kurze Einheiten. In nur 20 Minuten fühlen Sie sich tiefenentspannt.

Gönnen Sie sich doch mal eine Auszeit mitten im Alltag!

Klangstuhl für Mutter mit Kind

Wird die Liege ergänzt, dann wird sie zu einem Klangstuhl. In dieser Position, ist es möglich, z.B. einen Säugling im Arm zu halten und gemeinsam mit dem Neugeborenen oder Kleinkind zur Ruhe zu kommen. Diese Behandlung wirkt besonders harmonisierend auf Eltern und Kind.

Eine Klangliegenmassage eignet sich auch bei:

  • Schlafstörungen
  • nächtliches Zähneknirschen
  • Spannungskopfschmerz
  • Migräne
  • Rückenschmerzen
  • Nackenverspannungen
  • ADHS
  • innerer Unruhe
  • Atembeschwerden
  • Parkinson
  • Redeflussstörungen
  • chronischen Schmerzen
  • Stressbewältigung
  • Tinnitus

Terminvereinbarungen bitte telefonisch unter:
08572 / 968375