Chor

Natürlich haben wir im Stimmforum auch einen Chor! Im Einklang zu Singen, gemeinsam im gleichen Rhythmus, im gleichen Schwung, in der gleichen Stimmung zu sein, ist ein unbeschreiblich beglückendes Erlebnis. Das gilt sicher für jeden Chor.

Bei meinem Chor lege ich besonderen Wert auf den sorgsamen Umgang mit jeder einzelnen Stimme. Die Entfaltung der sängerischen Möglichkeit jeder Sängerin und jedes Sängers ohne dass die Stimme Schaden nimmt ( wie z.B. Heiserkeit nach der Chorprobe) liegt mir am Herzen. Das Einsingen ist bei uns mit viel Bewegung, Rhythmus, Lockerung, Summen und Brummen und ganz viel Lachen verbunden. Je besser jeder Chorteilnehmer seinen eigenen Körper kennt, desto sicherer kann auch die Stimme eingesetzt werden. Intonation, also die Fähigkeit die Töne genau zu treffen, ist für den Chorgesang ungemein wichtig. Nicht jeder Ton, den wir richtig denken, kommt auch sauber gesungen aus unserem Mund. Daran arbeiten wir in der Chorprobe.

Was immer mehr abhanden gekommen ist, ist die Fähigkeit zu singen und gleichzeitig dazu rhythmisch zu klatschen oder sich im Takt zu bewegen. Obwohl das so selbstverständlich zu sein scheint, haben wir das in unserer Gesellschaft fast verloren. Dabei ist es so beglückend, weil im besten Sinne absolut ganzheitlich, wenn Rhythmus und Gesangsmelodie körperlich zusammenfindet. Dieses alte Können findet auch in unseren Chorproben Raum.

Unser Chor probt wöchentlich am Dienstag Abend um 19:30 Uhr. Wer schnuppern möchte, ist herzlich willkommen.